1Up Nutrition His Bcaa's Glutamine & Joint Support Plus Hydration Complex,...

NEW Bontrager Town Stormshell Cycling Pants

Wetter: sommerlich warm, bis 33 Grad, leichter Wind aus Südost um 2 km/h

Nach dem phänomenalen Empfang in München ( empfehlenswert ist ein Blick auf die YouTube – Seite der DPolG Bayern / Spendentour ) und der fast schlaflosen Nacht ( die Temperaturen sackten nicht unter 27 Grad ) ging es heute morgen mit 3 Hamburgern ( Klaus Vöge, Jens Österreich und Michael Vogeler ) sowie 3 Bayern / davon 1 Franke !!! ( Birgit Manghofer, DJ und Thorsten Grimm ( der Franke 😁 ) in südlicher Richtung aus der Landeshauptstadt raus. Schnell waren wir in Unterhaching und führen über fantastisch ausgebaute Wege durch Sauerlach, wo unsere Rettung wartete ( Gerry mit kalter Cola und allem, was unser Herz begehrte ). Die Sonne stach und im Handumdrehen war die Cola weggelutscht ( hervorragend mitgedacht Gerry ! ).

Alba Moda Shirt kurzarm Feminin floral Figurbetont Normal Elastisch

Es ging weiter über Holzkirchen, bevor es dann am Kloster Reutberg eine echte Überraschung gab ( jedenfalls für mich ). Die Ehefrauen von Klaus, von Maggie und von Mücke begrüßten uns zusammen mit Berend Jochem ( Vorsitzender der Stiftung der DPolG ) mit seiner Frau Karin, Andreas Czerweny  ( stv. Stiftungsvorsitzender der DPolG – Stiftung ), Karin ( Mitarbeiterin im Team ), Roswitha Fuchs mit Ehemann Hans, Reinhold Merl ( Bezirksvorsitzender des Bezirks Oberbayern – Süd ) und Uschi Willibald ( Mitarbeiterin im Team ) vor dem Kloster.

OUSPT Isomatte Selbstaufblasend - Aufblasbare Luftmatratze Ultraleicht (Marine)

Nach Einnahme eines Mittagessens und dem Fotoshooting sowie einem Rundfunkinterview, das Klaus noch geben musste, ging unsere Fahrt zu Neunt weiter über Bad Tölz nach Lenggries. Die gesamte Strecke über wurden wir von einem Krad sicher gelotst !

Mega-Paket zum Abnehmen rotOX+L-CARNI+Apfelessig Extrakt Fettverbrennung

Die Fahrt entlang der Isar war einfach traumhaft und mit wunderschöner Kulisse unserem Anlass absolut angemessen.

Clawgear FR Baselayer Militär taktisches T-Shirt Short Sleeve - RAL7013 (Oliv)

An der Stiftung wurden wir schließlich mit Sektdusche aus dem Gartenschlauch und mit Kaltgetränken und Kuchen überaus triumphal empfangen.

Schuh Langlaufski Gebraucht Salomon R Combi Pilot

Wir hatten an der Eingangstür der Stiftung 2502 km abgespult ( für diejenigen, die pro Kilometer etwas spenden werden 😁 ).

Unser Anliegen wird auf YouTube / DPolGTV übrigens sehr anschaulich wiedergegeben ( unbedingt anschauen ! ).

Mein persönliches Fazit: es war mir eine Ehre, Klaus Vöge auf seiner Spendentour begleiten zu dürfen. Ich war begeistert von dem Teamspirit, ohne den solch ein Unterfangen niemals gelungen wäre bei den zeitweisen Wetterbedingungen. Vielen Dank an alle Familien, die ihren Partnern die Möglichkeit gegeben haben, diese wohl einmalige Aktion zu unterstützen. Ich durfte jetzt erleben, was Berend Jochem mit der Stiftung für eine außergewöhnliche Arbeit leistet. Ich wünsche mir möglichst viele ( vor allem jüngere ) KollegInnen, die den Gedanken der Stiftung in sich aufnehmen und auf ihre Art positiv fortführen.

Das Spendenkonto ist weiterhin geöffnet !

Ich bitte abschließend um viele Kommentare, persönliche Anmerkungen aller Fahrer / Mitfahrer und Danke ganz persönlich meinem Freund Dirk, der uns überhaupt die Möglichkeit gab, auf dieser Plattform zu berichten.

Unser besonderer Dank geht an:

GORE  für herausragende Regenkleidung

SHELL für Tankgutscheine

BBBank

DPolG Service

Sozialfond Polizei Niedersachsen e.V.

Debeka

HUK

allen DPolG- Landesverbänden und -Bundesorganisationen.

Alle FahrerInnen dieser Tour waren mit Radsportkleidung des Herstellers MAISCH ausgerüstet. Der Kleidungstest hat die Prüfung auf jeden Fall bestanden ! Bei Hitze sehr angenehmes Tragegefühl, die Polsterungen fantastisch, alles total atmungsaktiv. Sehr empfehlenswert !

Fazit von Oeschi: 

Die Spendentour hat mich sehr begeistert, sowohl in der umfangreichen Vorbereitung durch Klaus Vöge als auch in der Durchführung. Ich hatte das große Glück, das Spendentourteam im letzten Drittel der Tour zu begleiten.
Es war eine große sportliche Herausforderung für einen guten Zweck mit vielen neuen Blickwinkeln für die Teilnehmer, Mitmenschen und schönen Landschaften in Baden-Württemberg und in Bayern.
Die Strecke war in großen Teilen atemberaubend schön!
Der Teamgeist innerhalb des Spendentourteams war großartig und ich konnte viele neue Kollegen näher kennenlernen, was für mich eine große Freude war.
Zudem konnte ich die DPolG-Stiftung mit Sitz in Fall/Lenggries und deren Leiter Behend Jochem besser kennenlernen.
Vielen Dank für diese ereignisreiche Woche mit vielen tollen Kollegen, liebe Grüße Oeschi

Fazit von Thorsten Grimm:

Sehr verehrte Damen und Herren des Spendentour-Teams,
es war mir wirklich und ganz vom Herzen eine Ehre mit euch gefahren zu sein 🙏🙏🙏
Ich verneige mich zutiefst vor euch, insbesondere vor Klaus, Mücke und Ronny, die ihr die Tour durchgefahren trotz vieler Widrigkeiten durchgefahren seid (bzw. nahezu komplett) 🚴‍♂🚴‍♂🚴‍♂ eine wirklich unfassbare Leistung, zu der ja auch das Training zuvor gehört. Aber auch vor Paule, der die gleiche Vorbereitung durchlaufen hatte und es auch geschafft hätte – Dir weiterhin gute Besserung. 🚴‍♂🙏
Großen Respekt und Dank auch an Öschi, Liv oder Leiste, die auch sehr viele Etappen und km mitgefahren sind.🚴‍♂🚴‍♀🚴‍♂
Es war eine großartige Tour, eine tolle Erfahrung mit euch und ein großes Zeichen für unsere DPolG-Familie und unsere Stiftung 😊😊

Ich freue mich darüber viele von euch kennengelernt zu haben.

Mein letzter wirklich riesengroßer Dank geht an Maggi und Gerry, ein wahnsinnig tolles Betreuerteam. Ihr seid wahrlich die besten Betreuer, die ich jemals genießen durfte 🙏🙏

Ich hoffe euch bald mal wieder sehen zu dürfen. Ich hatte sehr viel Spaß mit euch 😊

Macht’s gut und bis bald
Euer Thorsten

Eric Thomas Elastic Hunting Breastplate

E Bike Electric Bicycle Battery LG M26 (3C) battery cells 13Ah + Charger 36V czafpo4430-Electric Bicycle Components

Wetter: sommerlich warm und wolkenlos, bis 33 Grad, leichter Wind aus Süd um 2 km/h

Verfasser: Ronny

Vorhergesagt war der heißeste Tag dieser Woche mit diversen erwarteten  Hitzerekorden von über 40 Grad Celsius.

Wir starteten um 08.00 uhr, um die ersten Stunden noch bei erträglichen Temperaturen zurücklegen zu können.

Nennenswerte Steigungen waren nicht zu erwarten.

Rapture Loomis & Franklin mosca Ninfa canne pesca mosca SFT IM12 PPG

Wir kamen gut Richtung Augsburg voran,  wobei man hierbei einmal das sehr gut ausgebaute Radwegenetz in Bayern erwähnen muss.

Wenn möglich, nutzten wir jeden möglichen Schatten, denn in der prallen Sonne wurde es schnell unerträglich.

Nach gut 65  km kamen wir gegen 12.00 h in der Unterkunft der 5. Abteilung in Königsbrunn bei Augsburg an.

Hier wurden wir wieder von Edi Dosch empfangen und vom Abteilungsleiter, PD Thomas Fichtner begrüßt.

Piedras escalada, presas set 20 piezas

Bevor wir uns in der Kantine stärken konnten, hielt der stellvertretende DPolG Kreisvorsitzende Königsbrunn, Thomas Scheßl  eine kleine Ansprache und würdigte das Engagement des Teams mit einer persönlichen Spende.

Weitere Bedienstete der Abteilung wurden auf uns aufmerksam und spendeten spontan für den guten Zweck.

Mizuno Welle Sky Laufschuhe Herren Schuh Schwarz ab Rennen Rennrad J1GC170205

In Königsbrunn stieg der Kollege Heinz (dj) Hofmann mit aufs Rad,  er ist der stellvertretende DPolG Bezirksvorsitzende  in München und wird uns in die Landeshauptstadt begleiten.

Bis auf die Hitze verlief die Fahrt nach München ohne nennenswerte Vorkommnisse, Maggi und Gerry verkürzten wegen der Temperaturen die Betreuung auf je 15 km Länge  und waren immer zur Stelle, wenn wir sie brauchten, sogar Eis organisierten sie und boten immer ein schattiges Plätzchen.

Als wir München erreichten, erwartete uns am Nymphenburger Schloss die angekündigte Motorradeskorte und brachte uns sicher zum Odeonsplatz.

EverGrün 2018 Poseidon Slow Jerker PSLJ603-1 jigging rod F S from Japan

Auf dem Platz wurden wir mit großem Aufgebot vom bayrischen Landesverband der DPolG empfangen.

Der Landesvorsitzende Rainer Nachtigall, die Landesvorstandmitglieder Reinhold Merl, Thomas Lintl und Jürgen Ascherl ließen es sich nicht nehmen, uns zu begrüssen.

Ebenso anwesend war natürlich der Vorsitzende der DPOLG Stiftung, Berend Jochem.

Ausserdem begrüßte uns die bayrische Kollegin und DPolG-Mitglied Anna Knauer,  Radspitzensportlerin und Mitglied im Deutschen Nationalteam.

Vom bayrischen Landesverband wurde dem Team ein Spendenscheck übergeben, ausserdem leistete Rainer Nachtigall noch eine persönliche Spende in die Spendenflasche.

Trabucco pro large landing net folding rubber mesh extending handle

Am Abend versammelte sich das Team im Augustiner Klosterwirt.

Morgen wird ein Grossteil des Teams die Abschlussfahrt nach Lenggries/Fall unternehmen, Liv und Leiste müssen aus privaten Gründen zurück nach Schwerin.

Auch ich werde daran leider nicht teilnehmen können, private Verpflichtungen zwingen mich nach hause.

Daher sei es mir erlaubt, mich an dieser Stelle aus dem Blog zu verabschieden.

Die Spendenfahrt war für mich ein tolles Erlebnis und ich danke Klaus für seine Vorbereitung und Planung und dass ich dabei sein durfte.

Auch den andern Mitgliedern danke ich, egal, wie lange sie dabei waren.

Wir waren ein tolles Team und nur mit euch habe ich das schaffen können.

Ich wünsche dem Team einen reibungslose Fahrt nach Lenggries/Fall und anschliessend erholsame Tage.

Tschüss…

SHIMANO DENDOU-MARU 3000 EV-ELEKTRGoldLLE-MADE IN JAPAN-Nr-800

Wetter: sonnig, teilweise bewölkt, 25 Grad, leichter Wind

Verfasser: Ronny

Nach dem Ruhetag in Mainz machten wir uns um 08.00 Uhr auf den Weg in Richtung Homburg – Kirkel.

Auf dem Papier hatten wir eine etwas anspruchsvollere Etappe mit einigen Rampen  vor uns, die wir auch nicht umgehen konnten.

E-Balance Board Balanceboard Hoverboard ROBWAY X1 8,5 Reifen App-Funktion StreetAdidas adizero adios 3 Laufschuhe Herren Runningschuhe schwarz rot M8356

Die ersten beiden Anstiege erwiesen sich dann doch als nicht allzu anspruchsvoll, Liv und Leiste waren noch in der Form der Etappe Schwerin – Kiel und Öschi als Triathlet ist sowieso anderes gewohnt.

Wir befuhren eine wunderschöne Landschaft mitten durch die Weinberge von Rheinland Pfalz und konnten uns an der fantastischen Aussicht gar nicht sattsehen.

Fahrrad musste auch gefahren werden und wir erreichten unser Ziel für die grosse Pause,  den beschaulichen Ort Rockenhausen, zügig und ohne besondere Vorkommnisse durch die schönen Flusstäler entlang der Appel und der Alsenz.

Hier ließen wir uns im Eiscafe Messina nieder, wo wir unseren Augen kaum trauen konnten, als wir feststellten, dass die Kugel Eis hier noch unter einem Euro, nämlich nur 80 Cent kostet und das Eis superlecker schmeckte.

Dachstein Damen Dirndl Schuhe Winterschuhe NEUMagiDeal Enviromental Willow Basket Pique-Nique Alimentaire Conteneur De

Der Inhaber des Cafés bemerkte natürlich, dass wir in einer besonderen Mission unterwegs waren und spendete nach einer kurzen Erklärung spontan in die Spendenflasche.

Der weitere verlauf der Etappe gestaltete sich reibungslos, auch das neue Betreuungsteam Gerry und Maggi leistete hervorragende Arbeit, als wenn die beide schon von Anfang an zusammen arbeiteten.

Als sich bei Leiste ein Bruch der rechten Pedale ankündigte, fuhren die beiden sofort nach Kaiserslautern, um dort ein neues Paar zu besorgen.

Wir passierten Kaiserslautern und Ramstein und kamen am Ende  durch Homburg/Saar, in dessen nähe sich Kirkel befindet.

Überrascht wurden wir bei unserer Ankunft in Kirkel von Marc Emde von der Jungen Polizei Saarland,  der zufällig den DPOLG Bus vor der Unterkunft sah und spontan unser Eintreffen abwartete.

Diese Etappe bescherte uns 134 km Distanz und 1300 Höhenmeter.

Beenden werden wir den Tag im zum Hotel zugehörigen griechischen Restaurant – ya mas.

Schaue dir Fahrt am Morgen auf Relive an! https://www.relive.cc/view/2471389477

Neu 15.ooomm 1o.ooog Foursquare Damen Müller Isoliert Snowboard Hose L

Wetter: leicht bewölkt  bis 25 Grad ( gefühlt 30 Grad )

Heute ließen wir die Räder mal unbenutzt. Wir konnten ausschlafen, frühstücken und hatten um 09:00 h einen Termin am Infostand der DPolG Rheinland-Pfalz vor dem PP Mainz.

Dort empfingen uns Stefan Roth ( stv. Kreisvorsitzender DPolG ), Patrick Müller ( DPolG – Landesleitung ) sowie zwei Kolleginnen der DPolG Rheinland-Pfalz.

Im Anschluß an diese Spendensammlung lud uns der DPolG Landesverband Rheinland-Pfalz zu einem Mittagessen ein. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung ( Schlafen, Wäsche waschen, Shoppen usw.)

Heute hat Sascha aus Bremen die Tour verlassen. Großartige Leistung Sascha ! Reimi setzte sich mit Antje ins Auto und fuhr zum Flughafen, um den Urlaub auf Ibiza zu verbringen. Aus Hamburg reiste Gerry an, der Jens Oesterreich mitbrachte. Jens fährt mit uns bis ans Ziel. Heute Abend stoßen dann auch Liv und Jens wieder zu uns, die uns bis München begleiten.

Danke an alle Teamunterstützer !

20 KG Laminierharz Epoxidharz AT-EL40 für Stiefelbau Sportgeräte Laminate GFK CFKDVO ONYX SC D1 fork (Farbe options) 180mm NEW